Deutsche Vereinigung der Schöffinnen und Schöffen
Landesverband Niedersachsen/Bremen e.V.

VHS Braunschweig 

Fit fürs Schöffenamt - Fortbildungsreihe für gewählte Schöffinnen und Schöffen an der VHS Braunschweig

Informations- und Fortbildungsangebote sollen Sie als gewählte Schöffinnen und Schöffen in Ihrer Handlungskompetenz unterstützen und die gleichberechtigte Mitwirkung am Urteilsfindungsprozess ermöglichen.

Im Rahmen der angebotenen Vortragsreihe erhalten Sie einen umfassenden Einblick in die unterschiedlichen Arbeitsbereiche der wichtigsten Prozessbeteiligten sowie Antworten auf die Frage, wie eine Resozialisierung ehemaliger Straffälliger nach einer verbüßten Haftstrafe gelingen kann.

An vier Abenden führen wir - die VHS Braunschweig in Kooperation mit dem Landesverband der nieder-sächsischen Schöffinnen und Schöffen - alle neuen und interessierten ehrenamtlichen Richterinnen und Richter in die Aufgaben dieses verantwortungsvollen Ehrenamtes ein.

Anmeldung:

VHS Braunschweig GmbH, Alte Waage 15, 38100 Braunschweig, Tel. 0531 2412-0
info@vhs-braunschweig.de  www.vhs-braunschweig.de

Auskunft für alle Kurse:

Tanja Pantazis

Tel. 0531 2412-202

Tanja.Pantazis@vhs-braunschweig.de

Sabina Lungeanu

Tel. 0531 2412-223

Sabine.Lungeanu@vhs-braunschweig.de


  

Von der Aufnahme der Ermittlungen bis zum Schlussplädoyer

Referent: Staatsanwalt Jan Hendrik Döring
Donnerstag, 28. März 2019, 18.00 - 20:30 Uhr
Gruppengröße 10-80 Pers., 3UE, entgeltfrei
Ort: Volkshochschule Haus Alte Waage 15, DG Speicher


Vorbereitung und Durchführung eines Strafverfahrens

Referentin: Vorsitzende Richterin am Landgericht Gerstin Dreyer

Dienstag, 21. Mai 2019, 18.00 - 20:30 Uhr, 
Gruppengröße 10-80 Personen, 1 Termin, 3UE, entgeltfrei
Nummer: OAW31 Gerstin Dreyer - zur Anmeldung

Ort: Volkshochschule Haus Alte Waage 15, Foyer


Haftstrafe verbüßt – was kommt danach?

Referent: Henning Voß,  Leiter der Anlaufstelle für Straffälligenhilfe CURA e.V.

Dienstag, 04. Juni 2019, 18.00 – 20.30 Uhr,
Gruppengröße: 10-80 Personen, 1 Termin, 3UE, entgeltfrei
Nummer: OAW32 Henning Voß - zur Anmeldung

Ort:  Volkshochschule Haus Alte Waage 15, Dachgeschoss Speicher


Von der Mandatsübernahme bis zum Urteil

Referent: Strafverteidiger RA Michael Hoppe

Donnerstag, 29. August 2019, 18:00 - 20:30 Uhr
Gruppengröße: 10-80 Personen; 1 Termin, 3 UE, entgeltfrei
Nummer: OAW33 Michael Hoppe, - zur Anmeldung

Ort: Volkshochschule Haus Alte Waage 15, Dachgeschoss Speicher


CURA e.V. Braunschweig - Kriminalpolitisches Forum

Die CURA e.V. Braunschweig lädt regelmäßig zu Vortragsabend im Rahmen des kriminalpolitischen Forums nach Braunschweig ein. Hier weitere Informationen.

 


"Jugenddelinquenz und Jugendgefährdung in Braunschweig"

 Vortrag

Ursachen und Erscheinungsformen der Kriminalität Minderjähriger
aktuelle Entwicklungen und Trends und Präventionsarbeit der Braunschweiger Polizei. 

Referentin: Kriminalhauptkommissarin Liane Jäger
Präventionsteam der Polizeiinspektion Braunschweig

Termin war am 29. Mai 2015  18:30 Uhr
Ort:  VHS Haus Heydenstr. 2, 30100 Braunschweig, , KursNr.GAW 34, Teilnahme war kostenlos.
Die Anmeldung erfolgte über die VHS Braunschweig

Flyer zum Vortrag

 

Weitere Informationen unter:  www.vhs-braunschweig.de

zurück